SpeltEx®

Laborentspelzer mit Aspiration

Anschluss
Entspelzung
Einfülltrichter
Leistung

Rohdinkel-Proben im Handumdrehen entspelzt

Mit dem SpeltEx® gehören Verzögerungen bei der Warenannahme durch zeitintensive, provisorische Entspelzungsprozesse für Kleinmengen der Vergangenheit an. Der SpeltEx® arbeitet extrem gründlich und schnell.

Bereits nach einer Minute liefert der SpeltEx® ca. 500 g hervorragend entspelzten Dinkel für die anschließende Untersuchung von Fallzahl, DON, Protein und Wasser. Der Entspelzungsvorgang mithilfe präzise justierbarer Entspelzerscheiben und Aspiration ist zudem exakt reproduzierbar und kornschonend.

SpeltEx®

3,01 MB

Merkmale des SpeltEx®

  • Einfache, anwenderfreundliche Bedienung
  • Reproduzierbare Ergebnisse dank exakter Darstellung sämtlicher Entspelzungs-Einstellungen/-Parameter
  • Langlebige, robuste und leistungsstarke Technik
  • Leicht zu reinigende, hochwertige Materialien
  • Optimaler Stand dank hohem Eigengewicht und fünf Schwingungsdämpfern (Standfüße)
  • Max. Lautstärke im Lastbetrieb: ca. 94 dB(A)
  • Zwei verstärkte Spelzbeutel im Lieferumfang enthalten

Technische Daten

Füllvolumen:ca. 4 l
Anschlussspannung:220 V
Stromaufnahme gesamt:1.500 Watt
Maße (LxBxH):605 x 520 x 980 mm
Gewicht:ca. 82 kg

Besonderheiten des SpeltEx®

Einstellen der Aspirationsstärke mithilfe der Drosselklappe (1) am Zyklon – 16 Positionen.

Stellrad (3) und Anzeige (4) zum Einstellen des Entspelzungsabstandes, der anwenderseitig dokumentiert werden kann.

Regelung der Dosiermenge und Lockerung des Füllguts via federgelagertem Dosierschieber (2).

Zentrale Steuereinheit mit An/Aus, Not‑Aus und Amperemeter des Entspelzermotors zur Überwachung der Stromaufnahme (Soll: 4–6 A).