VENTO®

Pneumatischer Schlauchstreuer

Antrieb mit 12V
Stufenloses Gebläse 0 bis 100%
maximal 12 Meter
8 oder 16 Schläuche
Vento 2 serienmäßig

Der leistungsstarke Pneumatikstreuer mit stufenlos regelbarem 12 Volt Hochleistungs-Gebläse.

Mit dem VENTO® können dank seines extra starken 12 Volt Gebläses Mischungen aus feinem und grobem Saatgut, Zwischenfrüchte, Schneckenkorn, Mikrogranulate, Dünger und Gräser wesentlich effizienter und kostengünstiger ausgebracht werden, als mit einer Hydrauliklösung.

Auch hohe Aussaatmengen (z. B. 40 kg/ha Gras oder 120 kg/ha Saatgut) meistert der VENTO® problemlos. Alle Funktionen und Einstellungen lassen sich am VENTO II Bedienteil bequem von der Fahrerkabine aus steuern und während der Fahrt verändern. Je nach Ausführung des VENTO® lassen sich mühelos Arbeitsbreiten von 1 – 6 bzw. 12 m erzielen.

Der VENTO® überzeugt auf ganzer Linie:

  • 12 Volt Hochleistungsgebläse (1 oder 2 Stück)
  • Behälter (3 Größen) mit Restentleerungsklappe
  • Bedienteil mit 3,3 Zoll Grafikdisplay
  • Geschwindigkeitsabhängige Dosierung und Vorgewendemanager serienmäßig
  • Rührwerk mit Leermelder im Behälter
  • Im Lieferumfang enthalten u. a.: 8 bzw. 16 Prallteller mit U-Bügel für Montage, 1 oder 2 St. Zellenradwelle (2x 5,0 ml blau/Abgang) und Zellenrad-Set, LEHNER Superflex-Schlauch (25 m oder 50 m), 1 oder 2 St. Abdrehsack und Waage für Abdrehproben, Batteriekabel 6 mm2 (6 m); Steuerkabel (6 m), Transport- und Montagegestell

Einsatzgebiete

LEHNER VENTO im Einsatz auf einer Wiese

Grünland-Nachsaat

mit dem VENTO® 230/8

verschiedenste Sonderanwendungen möglich

Sonderanwendungen

dank 12V-Antrieb möglich

VENTO im Einsatz beim Grubbern

Zwischenfrucht streuen

beispielsweise beim Grubbern

Technische Daten

Betriebsspannung:12,5 bis 15 Volt
Sicherung:40 A
Drehzahlbereich:20 – 120 U/min
Stromaufnahme Motor:10 A
Betriebsspannung:12 bis 15 Volt
Betriebstemperatur:-10 bis +50 °C
Lagertemperatur:-10 bis +50 °C
Batteriekabel:6 m (6,0 mm²)
Steuerkabel:6 m
Festanschluss am Streuer
Kabel zum Bedienteil
Anschlüsse:Stromversorgung
Steuerkabel
Vorbereitung VGM-Dose
VENTO 120
Behälterinhalt:120 l
Abgänge:8
Gebläse:1
Maße (LxBxH):919 x 527 x 1.009 mm
Gewicht:61 kg
Streubreite:6 m
LEHNER 230/8
Behälterinhalt:230 l
Abgänge:8
Gebläse:1
Maße (LxBxH):947 x 570 x 1.199 mm
Gewicht:67 kg
Streubreite:6 m
LEHNER 230/16
Behälterinhalt:230 l
Abgänge:16
Gebläse:2
Maße (LxBxH):947 x 570 x 1.199 mm
Gewicht:78 kg
Streubreite:12 m
LEHNER 500/8
Behälterinhalt:500 l
Abgänge:8
Gebläse:1
Maße (LxBxH):1.155 x 755 x 1.472 mm
Gewicht:105 kg
Streubreite:6 m
LEHNER 500/16
Behälterinhalt:500 l
Abgänge:16
Gebläse:2
Maße (LxBxH):1.155 x 755 x 1.472 mm
Gewicht:177 kg
Streubreite:12 m

Besonderheiten des VENTO®

Bedienteil mit Grafikdisplay
Das VENTO II Bedienteil mit 3,3 Zoll Grafikdisplay lässt keine Wünsche offen.

Alle Funktionen sind mit dem VENTO II zentral steuerbar. Die Bedienung ist absolut anwenderfreundlich, einfach und selbsterklärend – egal ob geschwindigkeitsabhängiges Dosieren, elektrisches Abdrehen oder automatische Restentleerung. Auch die Einstellung der Lüfterdrehzahl des Gebläses sowie die Überwachung der Zellenradwelle sind direkt am Bedienteil möglich. 18 wählbare Sprachen und ein Programmspeicher für bis zu 75 Abdrehproben machen das Arbeiten noch angenehmer.

Montage und Demontage ohne Werkzeug

Werkzeugloses Handling

Für das Wechseln der Zellenradwelle mit verschiedenen Zellen für unterschiedliche Streugüter (fein, mittel, grob) sowie für die Montage und Demontage der Schläuche ist kein Werkzeug nötig.

Weist auf das Erreichen der Minimalfüllmenge hin

Rührwerk mit Leermelder

Im Behälter sorgt ein Rührwerk mit optimaler Übersetzung für den effizienten und schonenden Weitertransport – auch von schwer fließfähigem Inhalt. Zudem weist ein Leermelder auf das Erreichen der Minimalfüllmenge hin.

Batteriekabel 6 mm²

Batteriekabel 6 mm² (6 m)

Die Stromversorgung beim VENTO® wird ausschließlich über das mitgelieferte Batteriekabel 6 mm² sichergestellt. Das Batteriekabel wird direkt von der Batterie in die Fahrerkabine (Halterung Teil des Lieferumfangs) verlegt. Die Leitung ist mit einer Stecksicherung (40 A) abgesichert.

Verschiedene Zellenradwellen für Mischungen

Zellenradwelle

Der VENTO® wird mit blauer Zellenradwelle 2x 5,0 ml pro Abgang und einem zusätzlichen Zellenrad-Set ausgeliefert. Dieses besteht aus grünen 2,5 ml Zellen, roten 10,0 ml Zellen und Blindzellen, womit Mischungen mit feinem Saatgut und Grobleguminosen sowie Feinsämereien und Mikrogranulate ausgebracht werden können.

8 oder 16 Stück Prallteller mit Montagehalterungen

Prallteller

Im Lieferumfang des VENTO® sind serienmäßig 8 oder 16 Stück Prallteller mit Montagehalterungen (U-Bügel) enthalten. Somit können die Prallteller mühelos an einem Vierkantrohr (40 x 40 mm) befestigt werden. Vierkantrohr nicht im Lieferumfang enthalten.

Downloads

Prospekt

VENTO Prospekt

VENTO®

4,19 MB

Zubehör

Blindstopfen

Blindstopfen

Zum Verschließen einzelner Schlauchabgänge bei Bedarf.

GPS-Empfänger AccoSat (Automatische Dosierung)

GPS-Empfänger AccoSat (Automatische Dosierung)

Der AccoSat GPS-Empfänger ist ein Geschwindigkeitssensor auf der Basis von DGPS und einem 3D-Beschleunigungsgeber. Durch diese Sensorfusion reagiert das System sehr schnell auf Beschleunigung (Anfahren und Abbremsen), das dann entsprechend automatisch die Schieberstellung regelt.

ISOBUS-Kabel für Stromversorgung (3,5 m)

ISOBUS-Kabel für Stromversorgung (3,5 m)

Für Traktoren mit ISOBUS-Steckdose kann der VENTO® hier angeschlossen werden. Somit muss kein Batteriekabel 6mm² verlegt werden. Wichtig: Diese Variante dient nur der Stromversorgung über ISOBUS. Es handelt sich hierbei nicht um die ISOBUS-Ansteuerung.

Radsensor

Radsensor

Sollte das Geschwindigkeitssignal nicht über die 7‑polige Signal-Steckdose abgegriffen werden, kann die Geschwindigkeit alternativ über einen Radsensor erfasst werden.

Vorgewendemanager mit Federschalter

Vorgewendemanager mit Federschalter

Bei Traktoren, die nicht über die 7-polige Signal-Steckdose verfügen oder diese für diesen Zweck nicht geeignet belegt ist, wird am Gestänge der Hydraulik der Federschalter montiert. Diese Variante wird z. B. bei allen Baureihen der Marken John Deere und JCB benötigt, funktioniert bei allen anderen Traktoren mit Hydraulik.

Vorgewendemanager mit Sensor und Magnet

Vorgewendemanager mit Sensor und Magnet

Bei Traktoren mit Hydraulik, ohne 7-polige Signal-Steckdose bzw. einer hierfür nicht ausgelegten, wird am Ober- bzw. Unterlenker der Hydraulik ein Magnet mit Sensor angebracht. Der Sensor erfasst die Hebe- bzw. Senkbewegung und gibt ein Signal zum Öffnen bzw. Schließen des Schiebers an den Streuer weiter.

Vorgewendemanager über 7‑polige Steckdose

Vorgewendemanager über 7‑polige Steckdose

Die Schieberautomatik öffnet bzw. schließt den Schieber beim Senken bzw. Heben der Hydraulik automatisch. Zudem kann über diese Variante auch die Geschwindigkeit des Traktors für die AUTO-DOSIS ermittelt werden. Bei Traktoren – außer der John Deere und JCB – wird hierfür nur das 7-polige VGM-Kabel in die 7-polige Signal-Steckdose (EHR) eingesteckt.

Y-Verteiler-Kabel

Y-Verteiler-Kabel

7-poliger Diodenstecker auf 2x 7-polige Diodenbuchse. Eine Diodenbuchse wird für den Anschluss des AccoSat-Empfänger zur Abnahme des Geschwindigkeitssignals benötig. Die zweite, um das Heben- und Senken-Signal wie beim Vorgewendemanager (VGM) via Hydrauliksensor und Magnet an das Bedienpult zu übertragen.

Halterungen

Universalhalterung für Vierkantrohr

Universalhalterung für Vierkantrohr

Universalhalterung zur Montage des VENTO oder des VINERO an einem Vierkantrohr.

Universalhalterung serienmäßig

Universalhalterung serienmäßig

Eine Universalhalterung ist serienmäßig im Lieferumfang des VENTO enthalten.

Galerie

Unsere Produkte im Einsatz - Kundenbilder können auch Sonderanfertigungen zeigen.

Videos

Abdrehprobe

Bedienteil VENTO II

Zellenradwechsel

Lüfter

Leermelder

VENTO II 16

Rührwerk

Antriebseinheit

Lieferumfang

Sonderausstattung

Restentleerung

VENTO Image-Video