MiniVario®

Wenn jeder Zentimeter zählt

Antrieb mit 12V
Streubreite 0,8 bis 6 Meter
Warnung via Signal
LAS 4 Bedienteil
Rostfreier Edelstahl
Auto-Dosis

Der MiniVario® kommt bei schmalen Arbeitsbreiten ganz groß raus.

Der MiniVario® von LEHNER wurde mit seiner stufenlos einstellbarer Arbeitsbreite von 0,8 – 6 m speziell für den Einsatz im Wein-, Obst-, Hopfen- und Spargelanbau entwickelt.

Dank leistungsstarkem 12 V Antrieb und patentiertem VA-Rührwerk meistert er alle Aufgaben mit Bravour und ist in der Lage, nahezu alle granulierten Materialien optimal dosiert und gezielt auszubringen – z.B. Dünger, Gräser, Zwischenfrüchte oder andere gekörnte Granulate. Ob der MiniVario® seine Arbeit im Heck oder an der Front verrichten soll, spielt keine Rolle, da am Rahmen die entsprechenden Montagebohrung vorhanden sind.

Die Highlights des MiniVario®, u.a.:

  • Flexible Arbeitsbreite von 0,8 – 6,0 m (optional bis 12 m)
  • Bedienung am Steuerpult von Kabine/Fahrersitz aus – LAS 4 Bedienteil mit 2zeiligem Grafikdisplay
  • Stufenlose Streumengen-Dosierung am Bedienteil
  • Rahmen, Schieber und Streuteller aus rostfreiem Edelstahl gefertigt
  • Patentiertes Spezial-Rührwerk mit separatem Antrieb
  • Optische und akustische Fehlermeldung am Bedienteil
  • 10-malige Startautomatik bei festgerütteltem Streugut
  • Verschiebbarer Streuteller ermöglicht einseitiges Streuen
  • Vorbereitung (Steckdose) für Vorgewende-Management serienmäßig vorhanden
  • Getriebemotoren und Verkabelung wassergeschützt

Einsatzgebiete

Gras-Aussaat

Gras-Aussaat

mit dem MiniVario® 110

Zwischenfrucht streuen

Zwischenfrucht streuen

bei schmalen Arbeitsbreiten

Dünger ausbringen

Dünger ausbringen

im Weinanbau mit dem MiniVario® 170

Technische Daten

Streubreite:0,8 – 6 m
Motorleistung:Streuteller: 60 W
Rührteller: 150 W
Sicherung:25 A
Streuteller‑Drehzahl:40 – 600 U/min
Rührwerk‑Drehzahl:54 U/min
Stromaufnahme:Start bis 24 A
Normalbetrieb bis 13 A
Betriebsspannung:12 bis 15 Volt
Betriebstemperatur:-10 bis +70 °C
Lagertemperatur:-30 bis +70 °C
Batteriekabel:5 m (4,0 mm²)
Steuerkabel:6 m
Festanschluss am Streuer
Kabel zum Bedienteil
Anschlüsse:Stromversorgung
Steuerkabel
Vorbereitung VGM-Dose
SuperVario® 110
Behälterinhalt:110 l
Maße (LxBxH):490 x 585 x 1.050 mm
Gewicht:38 kg
SuperVario® 170
Behälterinhalt:170 l
Maße (LxBxH):690 x 610 x 1.100 mm
Gewicht:42 kg

Besonderheiten des MiniVario®

Bedienteil mit Leermelder

Bequem und komfortabel streuen – das Bedienteil LAS 4 mit Leermelder.

Neben der Einstellung der Arbeitsbreite mithilfe der stufenlosen Drehzahleinstellung des Streutellers, lassen sich auch alle weiteren Schaltfunktionen am Bedienteil vornehmen z.B. Ein/Aus, Schiebereinstellung zur Streumengendosierung, Spannung prüfen etc.

Das Bedienteil warnt zudem optisch und akustisch beim Erreichen der Mindestmenge
im Behälter (Leermelder) sowie bei Nicht-Erreichen der Schieberposition. Noch mehr Komfort bietet die geschwindigkeitsabhängige Dosierung via AUTO-DOSIS Steuerung.

Edelstahl-Rührwerk mit dem patentierten LEHNER-Rührsystem
Spezial-Rührwerk

Das Edelstahl-Rührwerk mit dem patentierten LEHNER-Rührsystem wird von einem separaten Motor angetrieben. Dank der Losreiß-Automatik kann das Rührwerk auch große Widerstände meistern, ohne das dabei der Motor überlastet wird. So wird gewährleistet, dass das rieselfähige Streugut kontinuierlich nachläuft.

Regulierung der Durchflussmenge des Streuguts
Elektronische Dosierung

Die Regulierung der Durchflussmenge des Streuguts erfolgt beim MiniVario® direkt am Bedienteil. Die Dosierung kann dadurch auch während der Fahrt eingestellt und verändert werden.

Manuelle Streuteller-Verstellung
Variable Querverteilung

Durch die diagonale Verstellung des Streutellers lässt sich der Abgabepunkt des Streuguts verändern und die Querverteilung optimal einstellen – auch ein einseitiges Streuen ist mit dem MiniVario® somit problemlos möglich.

OPTIONAL: AUTO-DOSIS

Mit der AUTO-DOSIS wird die Schieberstellung automatisch der gefahrenen Geschwindigkeit angepasst.

Nach der Auswahl des Streuguts, Eingabe der gewünschten Streubreite und Ausbringmenge je Hektar reagiert AUTO-DOSIS automatisch auf Brems- und Beschleunigungsmanöver und regelt den Dosierschieber automatisch nach. Die gewünschte Ausbringmenge kg/ha bleibt immer konstant. AUTO-DOSIS zum geschwindigkeitsabhängigen Dosieren kann über zwei Möglichkeiten mit entsprechendem Zubehör realisiert werden.

1. AUTO-DOSIS über 7-polige Signalsteckdose
Hierbei wird die gefahrene Geschwindigkeit über die 7-polige Signalsteckdose am Traktor abgenommen. Zusätzlich enthält diese Variante den Vorgewendemanager über die Signalsteckdose.

2. AUTO-DOSIS über GPS-Empfänger
Die Geschwindigkeit wird über GPS ermittelt und an das Bedienteil weiter gegeben.

AUTO-DOSIS Bedienteil

Downloads

Prospekt

MiniVario®

4,51 MB