Tendomat®

LEHNER Agrartechnik

Das Aufwickeln von Weidezaunlitzen war in der Vergangenheit immer eine sehr anstrengende und zeitaufwändige Angelegenheit. Die Zäune mussten mit Muskelkraft auf Haspeln gerollt werden. Besonders bei sehr langen Zäunen war der manuelle Kraftaufwand extrem groß. Deshalb haben wir ein elektrisch betriebenes Weidezaun-Wickelgerät konzipiert, den TendoMat.

Die Litze wird hierbei elektrisch auf Haspeln aufgerollt. Längen bis zu einem Kilometer können teilweise direkt aus den Weidezaunpfählen herausgezogen werden. Körperliche Anstrengungen sind nicht mehr notwendig.

Einsatz

  • Portionsweiden
  • Maisschläge
  • Weiden

Zusammen mit dem Trägerfahrzeug können die Litzen von der Haspel während der Fahrt abgerollt und aufgebaut werden. Auch hier stellt die Konzeption eine erhebliche Arbeitserleichterung dar. Am Bedienteil lässt sich das Gerät nicht nur ein- und ausschalten, sondern es können auch zwei verschiedene Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden. 

Technische Daten

Abmessungen 770/380/900 mm
Betriebsspannung 12 bis 15 Volt
Sicherung 25 A
Motorleistung 104 W
Drehzahlbereich 76 U/min und 136 U/min
Stromaufnahme Normalbetrieb bis 18 A
Betriebstemperatur -10 bis +50°C
Lagertemperatur -30 bis +50°C
Gewicht 25 kg
Stromversorgung 4,0 mm² Kabelquerschnitt und 5 m Länge serienmäßig
Steuerkabel 6 Meter, Festanschluss
Wickelgeschwindigkeit ca. 80 – 130 Meter pro Min.

Galerie

Sehen Sie hier unsere Produkte im Einsatz (Kundenbilder können eigene Sonderanfertigungen zeigen).