LEHNER Anbaumöglichkeiten

ÖlTiger®

Dreipunktbock KAT 0, KAT I, KAT II

Beschreibung

Dieser wird zum Anbau an die Hydraulik an die Ober- und Unterlenker verwendet.
Er kann in der Front oder im Heck angebaut werden.

Schultermaße:
KAT 0: 530 mm
KAT I: 683 mm
KAT II: 825 mm

Gerätedreieck Halterung

Beschreibung

Das Gerätedreieck wird mit vier Schrauben am Streuer fixiert. Der Streuer kann somit ohne Werkzeug am Accord- bzw. Gerätedreieck mühelos eingehängt und wieder abgenommen werden.

PickUp-Halterung

Beschreibung

Die Pick-up Halterung ist höhenverstellbar. Die Maße von Oberkante Heckklappe bis Oberkante Kugelkopf sind von 590 bis 780 mm einstellbar. Bisher geprüfte Fahrzeuge: Ford Ranger 700 mm, Nissan Navara 760 mm, Isuzu/Opel Campo Sports Cab 735 mm, Mitsubishi L200 735 mm, Dodge RAM 740 mm (AHK weit hinten), Landrover 830 mm (ist zu groß)

Ersatzradhalterung

Beschreibung

Die Ersatzradhalterung ist zum Anbau des Streuers am Geländewagen vorgesehen, die an der Hecktüre normalerweise das Ersatzrad hängen haben. Dazu ist ein Loch werkseitig gebohrt. Zwei weitere bohren Sie bitte nach dem Lochbild Ihres Fahrzeuges. Die vier Bohrungen zur Aufnahme des Streuer sind bereits werkseitig vorgesehen.

Bordwandhalterung

Beschreibung

Mit der Bordwandhalterung kann der Streuer mühelos in eine gerade, nicht gebogene Bordwand eingehängt und mittels zweier Stellschrauben fixiert werden.

Zugmaulhalterung klappbar

Beschreibung

Die Zugmaulhalterung klappbar wird in das Zugmaul des Radladers oder Gabelstaplers gesteckt. Der Bolzendurchmesser beträgt serienmäßig 36 mm. Durch die 4 Stück M20 Stellfüße mit Gelenkteller, wird die Halterung stabilisiert und an das Trägerfahrzeug verspannt. Der Vorteil bei dieser Halterung ist, dass man bei montierter Halterung (montierter Streuer am Fahrzeug), die Heckklappe des Trägerfahrzeugs öffnen kann, ohne den Streuer abbauen zu müssen. Die Halterung kann in Sekunden nach hinten weg geklappt werden. Durch mehrere Montagebohrungen, kann die Zugmaulhalterung klappbar so flexibel montiert werden, dass sie nahezu an jedem Radlader oder Stapler passt.

Zugmaulhalterung absenkbar

Beschreibung

Die Zugmaulhalterung absenkbar wird in das Zugmaul des Radladers oder Gabelstaplers gesteckt. Der Bolzendurchmesser beträgt serienmäßig 36 mm. Durch die 6 Stück M20 Stellfüße mit Gelenkteller, wird die Halterung stabilisiert und an das Trägerfahrzeug verspannt. Der Vorteil bei dieser Halterung ist, dass der komplett, montierte Streuer abgelassen werden kann. Die Heckklappe des Trägerfahrzeugs kann geöffnet werden,ohne den Streuer abbauen zu müssen. Die Halterung kann in Sekunden nach hinten weg abgesenkt werden. Ein weiterer Vorteil ist das Befüllen des Behälters. Durch ablassen der Halterung kann somit mühelos befüllt werden. Durch mehrere Montagebohrungen, kann die Zugmaulhalterung "absenkbar" so flexibel montiert werden, dass sie nahezu an jedem Radlader oder Stapler passt. Unsere Empfehlung für den POLARO 250.

Halterung für Rasenmähertraktor

Beschreibung

Das obere Rohr wird an Stelle des Fangkorbes eingehängt, das untere Rohr an den Federn eingeklipst. (Die Halterung muss in der Regel noch an das Trägerfahrzeug angepasst werden, sie ist nicht für jeden Traktortyp ohne Umbau geeignet.)